Andenkenkitsch

GrammatikSubstantiv
WorttrennungAn-den-ken-kitsch (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Schlachtruf von der "Wacht am Rhein" begegnet uns weiterhin als Andenkenkitsch.
Süddeutsche Zeitung, 16.01.2003
Die einzigen geöffneten Geschäfte sind Souvenirläden mit dem üblichen Andenkenkitsch für Tagesausflügler.
Die Zeit, 17.09.2001, Nr. 38
Denn der Medienkitsch, elektronisch und gedruckt, bildet eine magische Einheit gegen die Ratio mit dem Andenkenkitsch, dem Kitsch der Selbstdarstellung, im deutschen Wohnzimmer.
Die Zeit, 15.07.1983, Nr. 29
Zitationshilfe
„Andenkenkitsch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Andenkenkitsch>, abgerufen am 22.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Andenkenindustrie
Andenken
Andauung
andauernd
andauern
Andenkenladen
Andenland
Andenstaat
ander
änderbar