Altgeldguthaben

GrammatikSubstantiv
WorttrennungAlt-geld-gut-ha-ben

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Überprüfung der Altgeldguthaben ist, be Lichte besehen, eine fragwürdige und unvollkommene Angelegenheit.
Die Zeit, 11.11.1948, Nr. 46
Denn das Umstellungsgesetz schreibt den Finanzämtern ausdrücklich vor, an Hand der angemeldeten Altgeldguthaben genau zu prüfen, ob deren Inhaber Steuerzuwiderhandlungen begangen haben.
Die Zeit, 14.10.1948, Nr. 42
Barauszahlungen zu Lasten von Altgeldguthaben sind nach dem 20. Juni unzulässig.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1948]
Zitationshilfe
„Altgeldguthaben“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Altgeldguthaben>, abgerufen am 24.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Altgeld
Altgeige
Altgedinge
altgedient
altfranzösisch
Altgenosse
altgermanisch
Altgeselle
Altgesellschafter
altgewohnt