Altenstift, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungAl-ten-stift (computergeneriert)
WortzerlegungAlteStift3

Thesaurus

Synonymgruppe
Altenstift · ↗Seniorenstift
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Dame

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Altenstift‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er starb im Alter von 81 Jahren in einem Altenstift in Fulda.
Bild, 01.07.2002
Das Schloß war vor dem Zweiten Weltkrieg ein Altenstift für adlige Damen.
Süddeutsche Zeitung, 17.12.1994
Schon mehrfach zog er mit seinen Ausstellungen in ein Altenstift, in ein Gemeindezentrum.
Die Zeit, 12.12.1986, Nr. 51
Die ist 85 und lebt seit zehn Jahren in einem teuren Altenstift in Bad Neuenahr mit allem Komfort.
Die Zeit, 04.02.2008, Nr. 05
Mit dem Ismaninger Altenstift der Arbeiterwohlfahrt ist ein Belegungsrecht für 25 Personen vereinbart worden.
Süddeutsche Zeitung, 29.06.2001
Zitationshilfe
„Altenstift“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Altenstift>, abgerufen am 24.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Altenpfleger
Altenpflegeheim
Altenpflege
Altennachmittag
Altenhilfe
Altentagesstätte
Altenteil
Altenteiler
Altenwohnheim
Altenwohnung