Altbundespräsident, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungAlt-bun-des-prä-si-dent

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bundespräsident Bürgermeister Ehefrau Gattin Leitung Ministerpräsident Persönlichkeit Schirmherr angehören appellieren aussprechen auszeichnen heiraten verstorben würdigen übergeben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Altbundespräsident‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Altbundespräsident starb gestern früh nach langem schweren Leiden im Alter von 75 Jahren.
Bild, 28.01.2006
Der Altbundespräsident müsse begreifen, daß Kommunisten "nie wieder" Verantwortung für die deutsche Politik tragen dürften.
Süddeutsche Zeitung, 18.05.1998
Aber gefeiert wird nur das Buch mit den Reden des Altbundespräsidenten.
Die Zeit, 24.10.1975, Nr. 44
Da kam mir der Altbundespräsident von Weizsäcker in den Sinn.
Der Tagesspiegel, 28.03.2004
Ich war einfach nur als neutraler Beobachter von der Entwicklung dort fasziniert ", erklärt der 84-jährige Altbundespräsident.
Die Welt, 17.09.2003
Zitationshilfe
„Altbundespräsident“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Altbundespräsident>, abgerufen am 19.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Altbundeskanzler
Altbrache
Altblockflöte
Altbier
altbewährt
Altbundestrainer
Altbürger
altbürgerlich
Altbürgermeister
Altchen