Altbürgermeister

WorttrennungAlt-bür-ger-meis-ter
WortzerlegungaltBürgermeister
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

nicht mehr amtierender Bürgermeister

Typische Verbindungen
computergeneriert

Wiener

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Altbürgermeister‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Altbürgermeister stellt sich wieder als die große politische Moral dar und zeigt mit dem Finger auf andere.
Die Welt, 05.03.2002
Der Altbürgermeister weiß von keinem Arbeitslosen unter den Bewohnern des Orts.
Die Zeit, 18.08.2005, Nr. 34
Über den mittlerweile verstorbenen Solnhofener Altbürgermeister sei das Fossil in das Museum gelangt.
Süddeutsche Zeitung, 18.02.2003
Dennoch hatte die CDU-Kreistagsfraktion den 67-jährigen Altbürgermeister von Spremberg Mitte Juli als Fraktionschef bestätigt.
Der Tagesspiegel, 31.07.2004
Auf solche Verlierer-Interpretation kommt Altbürgermeister Henning Voscherau, der die Kanzlerzeit bei diesem Ergebnis auf die Koalitionspartner aufteilen will.
Bild, 06.10.2005
Zitationshilfe
„Altbürgermeister“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Altbürgermeister>, abgerufen am 22.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
altbürgerlich
Altbürger
Altbundestrainer
Altbundespräsident
Altbundeskanzler
Altchen
altchristlich
altdeutsch
Alte
altehrwürdig