Almdudler, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Almdudlers · Nominativ Plural: Almdudler
WorttrennungAlm-dud-ler (computergeneriert)
WortzerlegungAlmDudler

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In diesem Hotel ist man der Welt durchaus enthoben, das Haus hat so gar nichts von verschwitzten Skisocken und abgestandenem Almdudler.
Süddeutsche Zeitung, 11.02.2003
Man dürfe sich «nicht von jedem Almdudler aus München aus der Fassung bringen lassen», sagte er.
Die Zeit, 17.06.2010 (online)
In urigen Almhütten der Tourismus-Gesellschaft Salzburger Land kann man sich bei Jagertee und Almdudler stärken.
Der Tagesspiegel, 06.11.2004
Und das ist für Pro Sieben, bei allem Almdudler und raabenschwarzem Humor, doch auch mal eine gute Perspektive.
Süddeutsche Zeitung, 18.10.2004
Zitationshilfe
„Almdudler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Almdudler>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Almdorf
Almauftrieb
Almandin
Almanach
Almabtrieb
Almemar
Almemor
almen
Almenrausch
Almer