Alltagskompetenz, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Alltagskompetenz · Nominativ Plural: Alltagskompetenzen
WorttrennungAll-tags-kom-pe-tenz
WortzerlegungAlltagKompetenz

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei konnten Menschen aus intellektuellen Berufen sich auch bei einem teilweisen Abbau ihre Alltagskompetenz länger bewahren.
Die Welt, 18.06.1999
Sinnvoller seien sozialtherapeutische Zwangsbehandlungen wie Weiterbildung, Bildung von Alltagskompetenz oder therapeutische Wohngemeinschaften.
Süddeutsche Zeitung, 28.01.1997
Zitationshilfe
„Alltagskompetenz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Alltagskompetenz>, abgerufen am 17.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Alltagskommunikation
Alltagskleid
Alltagshandeln
Alltagsgewand
Alltagsgetriebe
Alltagskram
Alltagskultur
Alltagsleben
Alltagsmensch
Alltagsmisere