Achtzehnender

WorttrennungAcht-zehn-en-der
Wortzerlegungachtzehn-ender
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Jägersprache Hirsch, dessen Geweih an jeder Stange neun Enden aufweist

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

An Attraktionen gibt es an der Eichenlaubstraße das große Wildgehege in Rappweiler mit Achtzehnendern, mit Mufflons und Wisenten.
Die Zeit, 06.04.1973, Nr. 15
Zitationshilfe
„Achtzehnender“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Achtzehnender>, abgerufen am 23.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
achtzehn
achtungsvoll
Achtungserfolg
Achtungsbezeigung
Achtungsbeweis
achtzehnjährig
achtzehntel
achtzehntens
achtzig
achtziger