achtunggebietend

Alternative SchreibungAchtung gebietend
GrammatikAdjektiv
Worttrennungach-tung-ge-bie-tend ● Ach-tung ge-bie-tend (computergeneriert)
WortzerlegungAchtunggebietend
Rechtschreibregeln§ 36 (2.1)
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiele:
eine achtunggebietende Persönlichkeit, Erscheinung, Leistung
Durfte man sich an einen Mann ... von seiner achtunggebietenden Höhe mit solch häßlichem Verdacht heranwagen [WerfelMusa Dagh586]

Thesaurus

Synonymgruppe
achtbar · achtunggebietend · aller Ehren wert · ↗anerkennenswert · ↗beachtlich · ↗ehrenwert · ↗lobenswert · ↗respektabel  ●  ↗löblich (leicht iron.)  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
Respekt einflößend · achtunggebietend · ↗gebieterisch · ↗herrisch
Assoziationen
Synonymgruppe
Achtung gebietend · ↗Ehrfurcht gebietend · achtunggebietend · ↗ehrfurchtgebietend · ↗erhaben · ↗hoheitsvoll · ↗majestätisch · ↗souverän
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ebenso spröde wie achtunggebietend, so erinnert sich einer, der Til damals erlebte, sei sein Auftreten gewesen.
Der Tagesspiegel, 09.01.2004
In relativ kurzer Zeit ist es zu nach Umfang und Wert achtunggebietenden Leistungen gekommen.
Lehmann, A.: Malerei und Plastik. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 24240
Ein Jahr später sei die Wehrmacht schon zu achtunggebietender Größe herangewachsen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1938]
Doch sie war von hohem Wuchs und hielt sich achtunggebietend aufrecht.
Nossack, Hans Erich: Nekyia, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1961 [1947], S. 118
Diesen Gegnern gegenüber mußte Sparta immer noch imponieren; es war doch noch ein achtunggebietender Staat mit einer festgefügten Macht und konsequenter politischer Leitung.
Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. V. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1902], S. 12104
Zitationshilfe
„achtunggebietend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/achtunggebietend>, abgerufen am 24.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ächtung
Achtundvierzigstundenwoche
Achtundvierziger
achtundvierzig
Achtundsechziger
achtunggebietend
Achtungsapplaus
Achtungsbeweis
Achtungsbezeigung
Achtungserfolg