Abzocker, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Abzockers · Nominativ Plural: Abzocker
Aussprache
WorttrennungAb-zo-cker
Wortzerlegungabzocken-er
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutung

salopp, abwertend jmd., der andere (auf hinterlistige, unredliche Weise) finanziell übervorteilt, sie um ihr Geld bringt
Beispiele:
[…] Hausstandsauflösungen sind […] inzwischen ein großes Geschäft, werden aber nicht kontrolliert. Ob seriöser Händler oder skrupelloser Abzocker – hier kann jeder mitmischen. [Welt am Sonntag, 23.07.2017, Nr. 30]
Das Smartphone ist Zugang zum größten Rotlichtbezirk und zum größten Tatort der Welt. Dort tummeln sich Abzocker, Halbkriminelle und Ausbeuter, für die Kinder leichte Beute sind. [Die Welt, 09.03.2017]
Abzocker verlangen beispielsweise noch vor der ersten Beratungsstunde Geld – seriöse Trainer bieten grundsätzlich ein kostenloses Vorgespräch an. [Die Zeit, 25.03.1999, Nr. 13]
[…] wer immer wieder Steuern hinterzieht, wird vom selbstbewußten Bürger zum zynischen Abzocker […]. [Die Zeit, 26.04.1996, Nr. 18]
[…]Was ist das für ein Klima geworden, in dem von Banken selbst in seriösen Zeitungen als von einer kriminellen Vereinigung, von Heuchlern, Abkochern und Abzockern geredet wird, in dem Verbraucherverbände sogar empfehlen, mit Banken nur noch unter Zeugen zu reden. [konkret, 2000 [1994]]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: gierige, dreiste, skrupellose Abzocker
in Präpositionalgruppe/-objekt: vor Abzockern warnen; jmdn. vor Abzockern schützen
als Genitivattribut: die Maschen (= Methoden) der Abzocker

Thesaurus

Synonymgruppe
Abzocker · ↗Betrüger · ↗Rosstäuscher · ↗Scharlatan · ↗Schwindler  ●  schwarzes Schaf  fig. · ↗Bauernfänger  ugs. · ↗Nepper  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Abzocker · ↗Geschäftemacher · ↗Schacherer · ↗Schieber · ↗Spekulant
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Betrüger Glücksritter Image Internet Leim Paradies Ruf Stinkstiefel angeblich beschimpfen dastehen eiskalt gierig hinstellen kriminell mies schamlos skrupellos stoppen wehren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abzocker‹.

Zitationshilfe
„Abzocker“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Abzocker>, abgerufen am 19.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
abzocken
Abzocke
abzittern
abzirkeln
Abzinsung
abzotteln
Abzug
abzüglich
Abzugsbügel
abzugsfähig