Abstellraum, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungAb-stell-raum (computergeneriert)
WortzerlegungabstellenRaum
eWDG, 1967

Bedeutung

Synonym zu Abstellkammer

Thesaurus

Synonymgruppe
Abstellkammer · Abstellraum · ↗Besenkammer · ↗Putzkammer · ↗Putzraum  ●  ↗Kabuff  ugs. · ↗Kabäuschen  ugs. · ↗Rumpelkammer  ugs.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bad Balkon Büro Dachboden Garage Keller Küche Toilette Waschküche Zimmer ausbrechen benutzen dienen dunkel sperren unterbringen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abstellraum‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein großzügiges Zimmer war zum Abstellraum für herrenlose Möbel umfunktioniert.
Die Welt, 14.10.1999
Und hoch genug für ein Paar aufrecht stehende Ski seien die Abstellräume immer noch.
Süddeutsche Zeitung, 20.01.1999
Wenn Ihr nicht vermieten könnt, dann sucht doch einen anderen Abstellraum.
Brief von Ernst G. an Irene G. vom 09.02.1945, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Oft gelangen sie in die menschlichen Wohnungen und suchen nach dunklen Plätzen hinter Bildern, in Kleiderschränken und Abstellräumen.
Bücherl, Wolfgang: Das Haus der Gifte, Stuttgart: Franckh'sche Verlagshandlung 1963, S. 96
Unser Schlafzimmer, grabeskalt und noch unbenutzbar, ist vom Vorderzimmer getrennt durch Diele, Küche und kleinen Abstellraum.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1943. In: ders., Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1943], S. 153
Zitationshilfe
„Abstellraum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Abstellraum>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abstellplatz
Abstellplatte
Abstellnische
Abstellkammer
Abstellhebel
Abstelltisch
Abstellung
Abstellventil
abstemmen
abstempeln