Abschein, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Abschein(e)s · wird nur im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungAb-schein (computergeneriert)
eWDG, 1967

Bedeutung

veraltet, dichterisch Widerschein, Abglanz
Beispiele:
Auf der ... Seefläche lag der Abschein des Mondes [Bergengr.Rittmeisterin93]
Der Abschein des Bergbrandes verschluckte diese armseligen Lichter [WerfelMusa Dagh466]
Zitationshilfe
„Abschein“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Abschein>, abgerufen am 19.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abscheidung
Abscheider
abscheiden
abschäumen
Abschaum
abscheren
Abscherung
Abscheu
Abscheu erregend
abscheuern