Abreise, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Abreise · Nominativ Plural: Abreisen
Aussprache
WorttrennungAb-rei-se (computergeneriert)
Grundformabreisen
eWDG, 1967

Bedeutung

Abfahrt zu einer Reise
Gegenwort zu Anreise
Beispiele:
die bevorstehende, plötzliche, schnelle, überstürzte Abreise (der Gäste)
seine Abreise aufschieben, hinauszögern, endgültig festsetzen
(kurz) vor seiner Abreise stehen
(sich) zur Abreise rüsten
Vorbereitungen zur Abreise treffen
fertig zur Abreise sein
die Abreise von Berlin, nach Stuttgart

Thesaurus

Synonymgruppe
Abfahrt · ↗Abgang · Abreise · ↗Abzug · ↗Aufbruch · ↗Fahrtbeginn · ↗Fortgang · ↗Start · Verschwinden · ↗Weggang
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ankunft Anreise Capriccio DFB-Auswahl DFB-Team Delegation G-8-Gipfel G-8-Gipfeltreffen Sommerurlaub Tag Trainingslager UN-Chemiewaffenexperte Urlaub Vollverpflegung Vorabend baldig bereitmachen bevorstehend buchen eilig erkundigen fluchtartig geplant sofortig verfrüht verschieben verzögern vorzeitig überhastet überstürzt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abreise‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Schon im Stand nähren sie die Illusion, die Abreise in bessere Welten sei möglich.
Süddeutsche Zeitung, 21.06.1999
Auch habe er außer der verspäteten Abreise keine weiteren Mängel geltend gemacht.
Der Tagesspiegel, 26.06.1998
Nach der Abreise des kleinen Sohnes konnte ich mich gesammelter Arbeit an Romanen widmen.
Boy-Ed, Ida: Lehrling in der Welt. In: Lehmstedt, Mark (Hg.), Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1952], S. 1086
Bitte Ernst, den bewußten Brief fand ich erst zwei Tage nach Deiner Abreise.
Brief von Irene G. an Ernst G. vom 16.01.1940, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
So habe er kurz vor seiner Abreise gesagt, er habe von dem Spiel ein Plus, wie er es selten erzielt habe.
Friedländer, Hugo: Der Klub der Harmlosen. In: ders., Interessante Kriminal-Prozesse, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1912], S. 28876
Zitationshilfe
„Abreise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Abreise>, abgerufen am 25.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
abreichern
Abreibung
abreiben
abregnen
abregen
abreisen
Abreisende
Abreisetag
Abreisetermin
abreißbar