Abnutzungserscheinung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Abnutzungserscheinung · Nominativ Plural: Abnutzungserscheinungen · wird meist im Plural verwendet
WorttrennungAb-nut-zungs-er-schei-nung
WortzerlegungAbnutzungErscheinung
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutung

durch (häufigen) Gebrauch und dauerhafte Belastung entstandene Spur des Verschleißes
Beispiele:
Bei Schönheitsreparaturen gilt generell, dass sie normale Abnutzungserscheinungen der Wohnung beheben sollen. [Berliner Zeitung, 10.12.2005]
Menschen, die vor 100 Jahren lebten, hatten stärkere Abnutzungserscheinungen an den Lendenwirbeln als die heute lebenden Deutschen. [Der Spiegel, 01.10.2011, Nr. 40]
Durch die immer wiederkehrende Beanspruchung [des Kniegelenks bei Profifußballern] kommt es zu Abnutzungserscheinungen. [Der Standard, 20.06.2011]
Rheuma bei jungen Menschen ist keine Abnutzungserscheinung, sondern eine Autoimmunerkrankung. [Süddeutsche Zeitung, 02.12.2004]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: normale, übliche Abnutzungserscheinungen
als Akkusativobjekt: Abnutzungserscheinungen aufweisen, zeigen
übertragen durch ständige hohe Belastung verursachte Erschöpfung, Nachlassen der Leistung
Beispiele:
Eine lange Amtszeit an der Spitze einer Regierung führt unweigerlich zu Routine und Abnutzungserscheinungen […]. [Die Welt, 30.09.2005]
Zwar ist im Bund noch nicht einmal die Hälfte der Legislaturperiode vorbei, doch die Abnutzungserscheinungen der Großen Koalition sind unübersehbar. [Die Zeit, 11.05.2007, Nr. 20]
Denn das vielgerühmte bundesdeutsche Modell der Marktwirtschaft weist – bei aller Überlegenheit zur Planwirtschaft – erhebliche Schwächen und Abnutzungserscheinungen auf. [Die Zeit, 29.06.1990, Nr. 27]
Durch längeres regelmäßiges Alphagon-Schlucken[…] werden Abnutzungserscheinungen und Erschöpfungszustände eingedämmt, Altersdepressionen weichen[…]. [Der Spiegel, 27.04.1970, Nr. 18]

Typische Verbindungen
computergeneriert

aufweisen gewiss normal üblich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abnutzungserscheinung‹.

Zitationshilfe
„Abnutzungserscheinung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Abnutzungserscheinung>, abgerufen am 22.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abnutzungsbetrag
Abnützung
abnützen
abnutzbar
abnudeln
Abnutzungsgebühr
Abnutzungskrankheit
Abo
Abolition
Abolitionismus