Ablieferungstermin, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungAb-lie-fe-rungs-ter-min

Thesaurus

Synonymgruppe
Abgabetermin · Ablieferungstermin · Fristende · ↗Stichtag · ↗Ultimo · letzter Termin  ●  ↗(letzte) Frist  Hauptform · ↗Deadline  engl.
Assoziationen
  • Abgabefrist · ↗Lieferfrist
  • Arbeitsende · ↗Büroschluss · ↗Dienstschluss · ↗Feierabend · ↗Geschäftsschluss  ●  Finito  ugs. · ↗Schicht  ugs. · Schicht im Schacht  ugs. · ↗Zapfenstreich  ugs., fig.
  • nichts geht mehr (Roulette)  ●  rien ne va plus  franz.
  • das bedeutet das Aus  ●  das Spiel ist aus  fig. · da ist nichts mehr zu machen  ugs. · das ist das Aus  ugs. · das war's dann  ugs. · das war's dann wohl (für)  ugs. · die Sache ist gelaufen  ugs. · wir sind geliefert  ugs.
  • befristet · ↗begrenzt (bis) · datiert · ↗fällig (bis) · terminiert
  • Termindruck · ↗Zeitdruck · ↗Zeitnot
  • (gerade) noch rechtzeitig · im allerletzten Moment · soeben noch · unmittelbar vor Fristablauf  ●  kurz vor Toresschluss  fig. · als es beinahe schon zu spät war (... doch noch)  ugs. · auf den letzten Peng  ugs. · auf den letzten Pfiff  ugs. · eigentlich schon verpasst (haben), aber  ugs. · in letzter Minute  ugs. · in letzter Sekunde  ugs. · kurz vor knapp  ugs. · mit hängender Zunge  ugs., fig. · so grade eben noch  ugs. · so grade noch die Kurve gekriegt  ugs., fig. · um Haaresbreite doch noch geschafft  ugs. · um Haaresbreite fast noch verpasst  ugs.
  • Angst, zu spät zu kommen · Angst, zu spät zu sein  ●  ↗Torschlusspanik  Hauptform, fig.

Typische Verbindungen
computergeneriert

einhalten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ablieferungstermin‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ursprünglich wollte sie Ende 1974 fertig sein, hat dann aber den Ablieferungstermin zweimal um ein Jahr hinausgeschoben.
Die Zeit, 31.01.1977, Nr. 05
Sie hat noch keinen Verlag und damit auch noch keinen Ablieferungstermin.
Süddeutsche Zeitung, 09.12.1996
Ganze drei Monate trennten ihn also von diesem Zeitpunkt an noch vom Ablieferungstermin.
Die Zeit, 09.10.1987, Nr. 42
Aber in der Nacht vor dem Ablieferungstermin überfiel mich regelmäßig eine Art von Raserei.
Sudermann, Hermann: Das Bilderbuch meiner Jugend. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1922], S. 904
Anfang August, einen Monat vor dem vertraglich vorgesehenen Ablieferungstermin, soll das schwimmende Hotel übergeben werden.
Die Welt, 09.07.1999
Zitationshilfe
„Ablieferungstermin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Ablieferungstermin>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ablieferungssoll
Ablieferungsrückstand
Ablieferungspreis
Ablieferungspflicht
Ablieferungsnorm
Ablieferungszwang
abliegen
ablisten
ablochen
ablocken