Ablaufgeschwindigkeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungAb-lauf-ge-schwin-dig-keit
WortzerlegungablaufenGeschwindigkeit
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
die Ablaufgeschwindigkeit des Tonbandes

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Steuerpult rechts oben läßt sich unter anderem auch die Ablaufgeschwindigkeit einstellen.
C't, 1994, Nr. 11
So hat man denn auch zur Abbremsung der Ablaufgeschwindigkeit eine ganze Anzahl von technischen Vorkehrungen getroffen.
o. A.: Stapellauf des Schlachtschiffes "Scharnhorst" von der Marine-Werft in Wilhelmshaven, 03.10.1936
Der deutliche Schwerpunkt liegt auf der interaktiven Programmierung und der Optimierung der Ablaufgeschwindigkeit von Java-Programmen.
C't, 1997, Nr. 3
Zitationshilfe
„Ablaufgeschwindigkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Ablaufgeschwindigkeit>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ablauffrist
ablaufen
Ablaufbrett
Ablaufberg
Ablaufbahn
Ablaufleistung
Ablaufloch
Ablaufmarke
Ablauforganisation
Ablaufplan