Abkapselung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungAb-kap-se-lung (computergeneriert)
Wortzerlegungabkapseln-ung

Thesaurus

Synonymgruppe
Abgeschlossenheit · Abkapselung · ↗Absonderung · ↗Abtrennung · ↗Isolation · ↗Isolierung · ↗Separation · ↗Separierung · ↗Trennung · ↗Vereinsamung · ↗Vereinzelung  ●  Abgliederung  fachspr. · ↗Abscheidung  fachspr. · ↗Ausfällung (chem.)  fachspr. · ↗Segregation  geh.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ausgrenzung Rückzug Tendenz Umwelt elitär national total überwinden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abkapselung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Allerdings hat die Abkapselung wenig mit der außenpolitischen Einstellung zu tun.
Die Welt, 13.11.1999
Doch zu den Folgen der frühen Abkapselung gehört eine wachsende Abneigung gegen die andere Sprache.
Die Zeit, 09.10.1987, Nr. 42
Das Ergebnis war jedenfalls die Loslösung des deutschen P. von der nationalen Abkapselung und die Bekämpfung des nationalen Absolutheitsanspruchs.
Ratzinger, J.: Protestantismus. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1961], S. 10610
In einer Welt vor dem Jüngsten Gericht können sie diese Haltung nur durch Enge und gesetzliche Abkapselung bewahren.
Weizsäcker, Carl Friedrich von: Bewußtseinswandel, München: Hanser 1988, S. 403
Das evolutionäre Gefälle zwischen symbolisch vermittelter und normengeleiteter Interaktion ermöglicht die Abkapselung eines sakralen Bereichs in der Alltagspraxis.
Habermas, Jürgen: Theorie des kommunikativen Handelns - Bd. 2. Zur Kritik der funktionalistischen Vernunft, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1981, S. 89
Zitationshilfe
„Abkapselung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Abkapselung>, abgerufen am 20.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
abkapseln
abkappen
abkapiteln
Abkanzlung
Abkanzelung
abkarren
abkarten
abkassieren
abkauen
Abkauf