Abhörgerät, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungAb-hör-ge-rät (computergeneriert)
WortzerlegungabhörenGerät
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

hoch empfindliches, mit Mikrofon u. Sender ausgestattetes Gerät zum Abhören von (Telefon)gesprächen

Thesaurus

Synonymgruppe
Abhöranlage · Abhörgerät · Überwachungsgerät  ●  ↗Wanze  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Büro Einsatz Kamera anbringen einbauen elektronisch entdecken installieren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abhörgerät‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei einer routinemäßigen Überprüfung seines Büros sei das Abhörgerät gefunden worden.
Die Welt, 09.07.2003
Der sei, vollgestopft mit Abhörgeräten, im Auftrag der tschechoslowakischen Stasi unterwegs gewesen.
Die Zeit, 21.11.2011, Nr. 47
Und ein Abhörgerät habe sie dort auch nicht gefunden, sagte die Direktorin.
Der Tagesspiegel, 15.01.2005
Wie ein Arzt mit Stethoskop lauscht er per Abhörgerät am Rohr.
Bild, 06.09.2002
Dem Superagenten von 1940 war 1939 die Existenz von Abhörgeräten noch völlig unbekannt.
Simmel, Johannes Mario: Es muß nicht immer Kaviar sein, Zürich: Schweizer Verl.-Haus 1984 [1960], S. 23
Zitationshilfe
„Abhörgerät“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Abhörgerät>, abgerufen am 25.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
abhören
Abhördienst
abhorchen
Abhorchapparat
Abhörapparat
Abhörkabine
Abhörmaßnahme
Abhörprotokoll
Abhörraum
abhorrieren