Abessinien

WorttrennungAbes-si-ni-en
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
ältere Bezeichnung für Äthiopien
2.
umgangssprachlich, scherzhaft Nacktbadestrand

Thesaurus

Synonymgruppe
Äthiopien  ●  Abessinien  veraltet
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Afar-Dreieck · Afar-Senke · Danakil-Senke
  • Hochland von Abessinien · Hochland von Äthiopien · Äthiopisches Hochland

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn irgendwo ein "Nackedunien" oder ein "Abessinien" eingerichtet ist, dann freue dich der Möglichkeit, dort hundertprozentig Freiluftkultur treiben zu können.
Oheim, Gertrud: Einmaleins des guten Tons, Gütersloh: Bertelsmann 1957 [1955], S. 337
Am 3. Oktober 1935 brach der Krieg zwischen Italien und Abessinien aus.
o. A.: Einhundertfünfundachtzigster Tag. Mittwoch, 24. Juli 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 18129
Der Versuch einer Aufteilung Abessiniens in Interessensphären ist durch den Eintritt Äthiopiens in den Völkerbund vereitelt worden.
Völkischer Beobachter (Berliner Ausgabe), 01.03.1935
In Afrika wurde außer dem uralten Reich Abessinien nicht ein Fleckchen Erde von eigenen Herrschern regiert.
Panikkar, Kavalam Madhava: Neue Staaten in Asien und Afrika. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1961], S. 10035
Diese Evangelisation unter der koptischen Kirche, die Mission unter den Mohammedanern und das Vordringen nach Abessinien stellt kirchlich und kulturell eine gewaltige Leistung dar.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1937, S. 403
Zitationshilfe
„Abessinien“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Abessinien>, abgerufen am 26.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
abessen
aberziehen
aberwitzig
Aberwitz
aberweise
Abessiv
ABF
abfackeln
abfädeln
abfahrbereit