Abbauerscheinung

GrammatikSubstantiv
WorttrennungAb-bau-er-schei-nung
WortzerlegungAbbauErscheinung
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
Abbauerscheinungen des Alters

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch sei dem Bezirksausschuss mitgeteilt worden, dass der Baum lediglich leichte Abbauerscheinungen aufweise und deshalb nur noch bedingt erhaltenswert sei.
Süddeutsche Zeitung, 24.01.2001
Wer eine gute Ausbildung oder ein Studium absolviert hat und ein geistig und sozial aktives Leben führt, hat seltener unter geistigen Abbauerscheinungen zu leiden.
Die Zeit, 11.06.2012, Nr. 10
Die Schmalspurkost verringert zudem das Auftreten von Tumoren, Herzerkrankungen und immunologischen Störungen und schiebt den Ausbruch von Abbauerscheinungen im Gehirn hinaus.
Der Tagesspiegel, 06.03.2003
Zitationshilfe
„Abbauerscheinung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Abbauerscheinung>, abgerufen am 20.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
abbauen
abbaubar
Abbauarbeit
Abbau
abbasten
Abbaufeld
Abbauförderung
Abbaugerät
Abbaugerechtigkeit
Abbauhammer