aidskrank

Alternative SchreibungAIDS-krank
GrammatikAdjektiv · ohne Steigerung
Aussprache
Worttrennungaids-krank ● AIDS-krank (computergeneriert)
WortzerlegungAidskrank
Rechtschreibregeln§ 40 (2)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er selber schneidet nur noch kostenlos Haare, bei aidskranken Kindern.
Der Tagesspiegel, 06.09.2002
In einem Heim hätte man 30 aidskranke Kinder kaum medizinisch versorgt.
Süddeutsche Zeitung, 17.02.1998
Eine krebskranke Mutter trifft ihren Aidskranken Sohn zur gemeinsamen Todestherapie.
Die Zeit, 03.02.1986, Nr. 05
Stich und Stockmann, die sich privat getrennt hat, engagieren sich seit vielen Jahren für aidskranke Kinder.
Die Welt, 29.11.2003
Er schlägt vor, das Blut aidskranker Frauen vor der Geburt ihres Kindes ähnlich wie bei einer Dialyse zu behandeln.
o. A.: Medizin. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1998 [1997]
Zitationshilfe
„aidskrank“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/aidskrank>, abgerufen am 19.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
AIDS-infiziert
AIDS-Hilfe
AIDS-Erreger
AIDS
Aide-mémoire
AIDS-Kranke
AIDS-Test
AIDS-verseucht
AIDS-Virus
Aidserreger