überzeitlich

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungüber-zeit-lich (computergeneriert)
Wortzerlegungüber-zeitlich
eWDG, 1976

Bedeutung

über die Zeit der Entstehung hinausgehend, für alle Zeit gültig
Beispiele:
das Kunstwerk hat überzeitliche Bedeutung, eine überzeitliche Aussage
Bachs Musik aber drang ... über das Gegenwärtige ins Überzeitliche vor [H. FranckJ. S. Bach459]

Thesaurus

Synonymgruppe
außerhalb der Zeit · über den Zeiten stehen(d) · überzeitlich
Assoziationen
  • unvergänglich schön · von unvergänglicher Schönheit · von zeitloser Schönheit · zeitlos schön

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bedeutung Bewußtsein Botschaft Charakter Dauer Erscheinung Geltung Gesetzmäßigkeit Größe Gültigkeit Ideal Phänomen Wahrheit Wert Wesen Wirkung allgemeingültig ewig gleichsam gültig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›überzeitlich‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eigentlich könnte die "Kunst", die nach deutschem Gesetz "am Bau" appliziert werden muß, dieses überzeitliche Element sein.
Süddeutsche Zeitung, 18.09.1998
So ideal und überzeitlich komponiert ist die Wirklichkeit für gewöhnlich nicht.
Die Zeit, 31.01.2011, Nr. 05
Eine Reihe apologetisch wichtiger Fragen ist überzeitlich, und nur ihre eigentümliche Gestalt wechselt mit der Zeit.
Lehmann, A.: Apologetik. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1957], S. 22112
Die Bezeichnung Alt erscheint somit einmal als historisch-satztechnischer und zum anderen als physiologischer Begriff von überzeitlicher Bedeutung.
Gudewill, Kurt: Alt. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1951], S. 21855
Die Wahrheit gilt, auch wenn wir sie nicht erkennen, sie ist ewig, überzeitlich.
Eisler, Rudolf: Philosophen-Lexikon. In: Bertram, Mathias (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1912], S. 14337
Zitationshilfe
„überzeitlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/überzeitlich>, abgerufen am 19.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Überzeichnung
überzeichnen
Überzahlung
Überzahlspiel
überzählig
überzeugen
überzeugend
überzeugt
Überzeugtheit
Überzeugung