Ölabscheider

WorttrennungÖl-ab-schei-der (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Technik Gerät zum Abscheiden von Öl aus Wasser oder Dampf

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Praxistauglichkeit könnte der Ölabscheider bei einer Ölhavarie dann in etwa zwei Jahren bestehen.
Die Welt, 23.09.2002
Die Parzellenzuschnitte müßten geändert, eine Kanalisation und Ölabscheider gebaut, ausreichend befestigte Wege und Straßen neu geschaffen werden.
Süddeutsche Zeitung, 14.02.1997
Das Fahrzeug wurde in einen abgesicherten Bereich dirigiert, in dem Ölabscheider für das Abwassersystem installiert sind.
Die Welt, 15.10.2004
Zunächst sollte das Zweirad per Handwäsche auf einem Waschplatz mit Ölabscheider gereinigt werden.
Süddeutsche Zeitung, 18.03.2000
Offenbar in den Boden gesickerte Rückstände eines Ölabscheiders müssten unter erheblichem Aufwand unter Wahrung der Denkmalsubstanz entsorgt werden.
Der Tagesspiegel, 09.10.2004
Zitationshilfe
„Ölabscheider“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Ölabscheider>, abgerufen am 20.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Öl
okzitanisch
okzipital
okzidentalisch
okzidental
Oladi
Ölalarm
Ölanstrich
ölartig
Ölausbeute